Grunds├Ątze

Präambel

Die „Berliner Mitte“ versteht sich als ein Zusammenschluss von Mitgliedern der Berliner SPD, die mit vielen anderen Mitstreiterinnen und Mitstreitern in der SPD pragmatisch an der Weiterentwicklung unserer gemeinsamen Inhalte arbeiten wollen. Aus diesem Grund gehen unsere Vorstellungen gelegentlich auch über aktuelle Wahlprogramme hinaus - die „Berliner Mitte“ will Impuls für Politik sein. Dabei ist die Fortführung der Regierungsverantwortung eine zentrale Aufgabe der gesamten Berliner SPD, zu der sich die „Berliner Mitte“ ausdrücklich bekennt. Wir unterstützen Klaus Wowereit und seinen Senat!

Die folgenden Grundsätze markieren die Eckpunkte unserer ersten Klausurtagung vom 17. Juni 2006. Unter "Standpunkte" finden Sie inhaltliche Erweiterungen und Ergänzungen unserer programmatischen Arbeit. Dort können Sie problemlos die entsprechenden Texte herunterladen (siehe "PDF-Download").

» nächste Seite